Treffen der Freiwilligen aus dem Landkreis

Die Freiwilligen im Landkreis Lüneburg leisten einen großen Teil der Arbeit in der praktischen Unterstützung und Integration von Flüchtlingen.

Um einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen, fand deshalb im März ein erstes Treffen für alle ehrenamtlichen Flüchtlingsunterstützer im Landkreis Lüneburg statt. Wir haben dort ein Nachfolgetreffen verabredet.

Wir, Tanja Geilert (Flüchtlingssozialarbeit Landkreis AWO), Katharina Picker (Flüchtlingssozialarbeit Landkreis Diakonieverband), Birger Rietz (Willkommensinitiative Lüneburg) möchten alle ehrenamtlichen Flüchtlingsunterstützer aus dem Landkreis herzlich einladen:

Zeit: Samstag 18. Juli 2015 - 14.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Haus der Kirche, An den Reeperbahnen 1, 21335 Lüneburg (Großer Saal, 1.Stock)

1. Berichte und Informationen: Was gibt es Neues aus den Gemeinden seit dem März-Treffen?

* Wieviele Freiwillige sind vor Ort tätig, wie läuft die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen?

* Wie sind die Flüchtlinge vor Ort untergebracht? Welche Herausforderungen bringt die Arbeit mit sich?

2. Arbeit und Diskussion zu sich aus den Berichten ergebenden Schwerpunktthemen

3. Verabredungen zum weiteren Vorgehen


Bitte melden Sie sich zur besseren Planung kurz und formlos per Mail an: landkreis@willkommensinitiative.de

Außerdem würden wir uns über praktische Unterstützung am Tag selbst freuen! (Kaffee, Kuchen für die nette Atmosphäre, Stühle stellen, ...)

Wir beginnen damit um 13:00 Uhr - auch für die Kuchen- und Kaffee-Koordination sind wir für eine kurze Mail dankbar!

Wir freuen uns auf das Treffen und auf Sie!

Zurück