4. Runder Tisch für Flüchtlinge in Lüneburg

Die Willkommensinitiative Lüneburg, amikeco e.V., das Lüneburger Netzwerk gegen Rechts und das Team des Stadtteil- und Gemeindehauses KredO laden Sie ganz herzlich zum vierten Runden Tisch für Flüchtlinge in Lüneburg ein:

Mittwoch, den 24. September 2014
um 20.00 Uhr (Ende ca. 22.00 Uhr)
im Stadtteil- und Gemeindehaus KredO,
Neuhauser Straße 3, 21339 Lüneburg

Im Herbst wird bekanntlich eine dritte Unterkunft für geflüchtete Menschen am Kreideberg eröffnet werden. Erste, von der Stadt organisierte Anwohnerversammlungen haben bereits stattgefunden. Viele Anwohner_innen und vor Ort tätige Vereine, Institutionen und Gruppen haben ihre Hilfe für die zu uns geflüchteten Menschen angeboten. Wir möchten deshalb einen 4. Runden Tisch für Flüchtlinge durchführen, zu dem wieder Vertreter_innen der Stadtverwaltung, örtlichen Politik, Sozialverbände, sozialer Initiativen, Vereine, Anwohner_innen und die hierher geflüchteten Menschen herzlich eingeladen sind. Es wird darum gehen, die Lebensbedingungen für die Menschen in der neuen Unterkunft bestmöglich zu gestalten, eine aktive Willkommenskultur zu schaffen und zu diskutieren, wie möglichen rassistischen Mobilisierungen vorgebeugt werden kann. Zielsetzung ist vor allem auch weitere Menschen zu finden, die Interesse haben, an der konkreten Verbesserung der Lebenssituation der Flüchtling mitzuwirken.

Nach einer Begrüßung und Einleitung wird kurz über die aktuelle Situation und die Arbeit der Willkommensinitiative Lüneburg und amikeco e.V. für die geflüchteten Menschen berichtet werden. Im Anschluss ist eine Pause geplant, in der interessierte Menschen Kontakt mit den Aktiven der Willkommensinitiative und amikeco e.v. aufnehmen können. Danach soll die Möglichkeiten der Koordination des Ehrenamtes diskutiert werden und es soll überlegt werden, mit welchen Konzepten etwaigen Ängsten in der Bevölkerung begegnet werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme


Willkommensinitiative Lüneburg

amikeco e.V.

Lüneburger Netzwerk gegen Rechts


Team des Stadtteil- und Gemeindehauses KredO



Haben Sie Fragen oder Anregungen, wenden Sie sich gerne per Mail an uns:
willkommen@willkommensinitiative.de

Zurück